«Man fühlt sich hilflos» – Luzerner Rapper schreiben Song über Flüchtling | Radio Pilatus
Mimiks & LCone

«Man fühlt sich hilflos» – Luzerner Rapper schreiben Song über Flüchtling

18. September 2023, 09:00 Uhr
Bouba aus Guinea ist Ende 2019 in die Schweiz geflüchtet. Seit zwei Jahren lebt er ohne Aufenthaltsbewilligung in Luzern. Nun haben die beiden Luzerner Rapper Mimiks und LCone einen Song aufgenommen, um für Bouba zu kämpfen. Denn eigentlich müsste der Sans-Papiers die Schweiz verlassen.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 18. September 2023 08:31
aktualisiert: 18. September 2023 09:00