Stadt Luzern

Portemonnaies aus Restaurant gestohlen: Polizei schnappt Einbrecher

Sara Häusermann, 26. Oktober 2023, 16:13 Uhr
Der Mann hatte in einem Restaurants zwei Portemonnaies gestohlen. (Symbolbild)
© KEYSTONE/Christian Beutler
Die Luzerner Polizei hat in der Stadt Luzern einen Mann festgenommen, der vorgängig in ein Restaurant in der Altstadt eingebrochen ist und dort zwei Portemonnaies gestohlen haben dürfte. Der 28-jährige Schweizer soll auch noch weitere Delikte verübt haben.

Am Dienstagabend, 24. Oktober 2023, kurz vor Mitternacht wurde der Polizei gemeldet, dass ein unbekannter Mann aus einem geschlossenen Restaurant in der Luzerner Altstadt gekommen und anschliessend davongerannt sei. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung konnte einen Tag später ein Mann, der zur Beschreibung passte, an der Baselstrasse angehalten und vorläufig festgenommen werden.

Die beiden Portemonnaies konnten ebenfalls aufgefunden werden. Der 28-jährige Schweizer dürfte weitere gleichartige Straftaten begangen haben. Diesbezügliche Ermittlungen sind am Laufen.

Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Luzern.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 26. Oktober 2023 16:13
aktualisiert: 26. Oktober 2023 16:13