Wahlen 2023

SP-Kantonalpräsident David Roth kandidiert auch für Nationalrat

5. Februar 2023, 14:31 Uhr
David Roth kandidiert nicht nur für den Ständerat, sondern auch für den Nationalrat.
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Der Präsident der SP Luzern, David Roth, kandidiert nicht nur für den Ständerat, sondern auch für den Nationalrat. Roth wurde am Samstag in Willisau von den Delegierten zusammen mit acht weiteren Personen für die Wahlen vom 22. Oktober nominiert.

Gemäss einer Mitteilung der SP Kanton Luzern kandidieren vier Männer und fünf Frauen für die grosse Kammer der eidgenössischen Räte. Alle sind Mitglieder des Luzerner Kantonsparlaments.

Neben Roth, der bereits zuvor als Kandidat für den Ständerat feststand, nominierte die SP Simone Brunner, Marcel Budmiger, Hasan Candan, Pia Engler, Michael Ledergerber, Anja Meier, Sara Muff und Melanie Setz.

Die Partei ist seit 2010 mit Prisca Birrer-Heimo im Nationalrat vertreten, Birrer-Heimo kandidiert aber nicht mehr.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. Februar 2023 14:31
aktualisiert: 5. Februar 2023 14:31