Weekend-Tipps

Schwingen, fliegen und jodeln: Ein Wochenende voller Traditionen

Shana Meister, 7. Juli 2023, 20:16 Uhr
Unsere Tipps für dein Wochenende in der Zentralschweiz.
© PilatusToday
Das Wetter meint es am Wochenende gut mit uns. In der ganzen Zentralschweiz steigt das Thermometer auf über 30 Grad. Passend dazu ist in der Region auch so einiges los. Hier unsere Highlights vom Wochenende.

Auf der Rigi dreht sich am Sonntag alles um das grosse Rigi Schwingen 2023. Bereits im Anschwingen kann man sich auf absolute Kracher freuen: So misst sich beispielsweise König Joel Wicki zum Start gleich mit dem Nordostschweizer Samuel Giger und der Zuger Pirmin Reichmuth greift als Erstes mit Werner Schlegel zusammen. Die Sitzplätze sind zwar bereits ausverkauft, Stehplätze sind aber an der Tageskasse jeweils noch erhältlich. Ausserdem bist du mit PilatusToday und Tele 1 live mit dabei. Das Anschwingen ist um 08.30.

Kann König Joel Wicki den Titel auf der Rigi verteidigen?

Festival auf der Klewenalp

Traditionell geht es auch am Klewenalp Festival zu und her. Während drei Tagen bietet das Fest musikalische Unterhaltung mit Aussicht auf See, Berge und Natur. Das Festival startet am Freitag mit dem Thema «Älperstimmig», wobei Ländlerformationen ihren traditionellen Gesang vorführen. Am Samstag folgt der Naturjodel-Tag mit diversen Jodlerformationen. Den Schluss macht die Jodlermesse mit Pfarrer Leopold Kaiser. Tickets gibt es ab 36 Franken, die Konzerte beginnen um 19 Uhr.

Am Klewenalp-Festival sorgen Jodlerformationen für Tradition und Stimmung. 

© (KEYSTONE/Eddy Risch)

Lucerne Regatta auf dem Rotsee

Vom Freitag bis am Sonntag heisst es am Rotsee «Attention, Go!» für das grosse Weltcup-Finale des Rudersports. Auch 2023 kämpfen die allerbesten Ruderinnen und Ruderer um den Titel am «Göttersee». Live dabei sein dürfte sich nicht nur wegen den spannenden Rennen, sondern auch aufgrund des Ausblicks auf den Rotsee und den kalten Getränken lohnen. Der Zugang zum See ist gratis, die Finalrennen finden am Sonntag von 9.30 Uhr bis 15 Uhr statt.

Vom 7.-9. Juli heisst es am Rotsee «Attention, Go!» für die Lucerne Regatta 2023. 

© Jean-Michel Billy, LUCERNE REGATTA

OldtimAIR Flugparade am Stanserhorn

Dieses Wochenende gibt es nicht nur am Boden so Einiges zu bestaunen sondern auch in schwindelerregender Höhe. Am Samstag findet die «OldtimAIR Flugparade» am Stanserhorn statt. Dabei präsentieren die Pilotinnen und Piloten 20 historische und traditionelle Flugzeuge bei einer spektakulären Flugshow. Diese kann man auf dem Stanserhorn beinahe auf Augenhöhe beobachten. Das Komitee empfiehlt schon im Voraus einen «Boarding Pass» für die Bergfahrt zu buchen oder die Strecke der Standseilbahn Stans-Kälti während ca. 50 Minuten zu Fuss zu gehen. Die «OldtimAIR Parade» startet um 14 Uhr und dauert rund zweieinhalb Stunden.

Die Flugshow lässt sich auf dem Stanserhorn beinahe auf Augenhöhe bestaunen. 

© (KEYSTONE/Urs Flueeler)
Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 7. Juli 2023 15:38
aktualisiert: 7. Juli 2023 20:16