Cham

Velofahrer muss nach Zusammenstoss mit BMW schwer verletzt ins Spital

Benjamin Netz, 5. Oktober 2023, 09:33 Uhr
Die Windschutzscheibe des BMW wurde durch den Aufprall arg in Mitleidenschaft gezogen.
© Zuger Polizei
Weil ein 19-Jähriger beim Abbiegen einen 29-jährigen Rennradfahrer übersah, musste dieser mit schweren Verletzungen in ein Spital gebracht werden.

Am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr übersah ein 19-jähriger Autolenker in Cham beim Abbiegen von der Zugerstrasse in die Knonauerstrasse einen Velofahrer und rammte diesen. Der 29-Jährige war mit seinem Rennrad auf de Zugerstrasse in Richtung Bärenkreisel unterwegs.

Bei dem Zusammenstoss landete der Rennradfahrer auf der Windschutzscheibe des schwarzen BMW und flog von dort zu Boden. Er musste mit schweren Verletzungen nach einer medizinischen Erstversorgung in ein Spital eingeliefert werden. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 5. Oktober 2023 09:35
aktualisiert: 5. Oktober 2023 09:35