Album der Woche: Plüsch «Eile mit Weile»

<p>Das ist das vierte Album von Plüsch: «Eile mit Weile».</p> <p>Plüsch veröffentlicht nach fünf Jahren Pause ein neues Album «Eile mit Weile». (r. Schlagzeuger Bali, l. Sänger Ritschi.</p>

Plüsch sind wieder da! Mit einem neuen Album «Eile mit Weile» melden sich die Berner Oberländer aus ihrer fünfjährigen Pause zurück. Die fünf Mundartrocker sind in dieser Zeit keines Wegs eingerostet und alles funktioniert noch wie früher: «Sobald jeder der Band sein Instrument in die Hand nahm, klang es so, als ob wir nie eine Pause gemacht hätten», meinte Sänger Ritsch, als er bei uns zum Interview vorbei kam. Was man sehr schnell merkt: Plüsch sind frisch wie eh und jeh.


Und so klingt auch das Album: abwechslungsreich, überraschend und doch ist die alte Plüschnote in den neuen Songs immer noch gut zu erkennen.

Audiofiles

  1. Album der Woche: Plüsch 1. Audio: Andy Wolf
  2. Album der Woche: Plüsch 2. Audio: Andy Wolf

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.